Jahresmeisterschaft (Laufzeit 2021 - 2030)

Zählresultate

Wir hoffen mit dem Jahr 2022 wieder in unseren gewohnten Rahmen zurückkehren zu können.

Wie auch in den vergangenen Jahren können für die Jahresmeisterschaft weitere Matchresultate als Zählresultate zur Jahresmeisterschaft gezählt werden.

Die Regelung für Gewehr und Pistole lautet wie folgt: Als mögliche Zählresultate gelten alle Wettkämpfe, die im Heft 1 des laufenden Jahres im Terminkalender aufgeführt sind. Weiter gehören folgende Wettkämpfe dazu:

Gewehr
  • Schweizermeisterschaften
  • Gewehr 300m Match Tag mit der Nationalmannschaft
  • Nordwestschweizer Ständematch (BE-SO-AG-BL)
  • Ständematch des ESF (inkl. Qualifikationsschiessen BSSV, aber ohne dessen Trainings)
Liegend-Match für Ordonnanzgewehre

Die Jahresmeisterschaft wird in zwei Kategorien ausgetragen.
- eine Kategorie für Sturmgewehr 57/03 und Karabiner 31/Langgewehr
- eine Kategorie für Sturmgewehr 57/02 und Sturmgewehr 90

Pistole
  • Schweizermeisterschaften (inkl. möglicher Elimination)
  • Einzelmeisterschaften des SMV
  • Nordwestschweizer Ständematch (BE-SO-AG-BL)
  • Freipistolenmeisterschaft des SSV (FPEM), inkl. Final
  • Ständematch des ESF (inkl. Qualifikationsschiessen, aber ohne Trainings BSSV)

Achtung: Die Resultate aus diesen Wettkämpfen gelangen mittels "Bring Prinzip" vom Schützen zu den Disziplinen Chefs ! Dazu ist das Standblatt oder eine Rangliste vorzulegen.

Wertung
Pistole

Das Total der folgenden 4 Resultate ergibt den Jahresmeister:

  • Pflichtresultat (OL-Match oder Dez.-Match oder Schlussmatch)
  • drei normale Matches (auch weitere Resultate aus OL-, Dez.- oder Schlussmatch möglich)
  • Speziell nur für Pistole 25m Standard: vier Matches (auch mit Resultat aus Dez.-Match möglich)
Gewehr

Das Total der folgenden 4 Resultate ergibt den Jahresmeister:

  • Pflichtresultat (OL-Match oder Dez.-Match oder Schlussmatch)
  • zwei normale Matches (auch weitere Resultate aus OL-, Dez.- oder Schlussmatch möglich)
  • ein Supermatch
  • bei reduziertem Terminkalender (z. B. infolge COVID-19) .....

Bei Punktgleichheit entscheidet in allen Disziplinen:

  • das Total de Pflichtresultates (Pistole Standard: höchster Einzelmatch)
  • dann die Anzahl Innenzehner beim Pflichtresultat
  • sind zwei Schützen punktgleich und haben noch kein Pflichtresultat geschossen, werden sie in der Zwischenrangliste auf dem gleichen Rang aufgeführt